Ziele des Vereins:

Die allgemeinen Ziele der Libanesischen kulturellen Wohlfahrtsgemeinschaft e.V. sind u. a.:

  • Ausübung der religiösen Pflichten, wie z.B. Freitagsgebet und Koranunterricht
  • Veranstaltung von religiösen Zeremonien, wie z.B. Ramadan und Aschura – außerdem kulturelle und soziale Veranstaltungen an Fest- und Feiertagen
  • Gemeindearbeit: Vernetzung innerhalb Hamburgs und Umgebung und Teilnahme am gesellschaftlichen und öffentlichen Leben
  • Interreligiöser Dialog mit anderen Gemeinden in Hamburg
  • Integrationsförderung, z.B. durch Deutschkurse
  • Frauenarbeit in Form von Frauengruppen, Familienbetreuung
  • Kinder- und Jugendarbeit, z.B. durch Nachhilfeunterricht und Unterstützung bei der Studienwahl bzw. Berufsausbildung
  • Betreuung der Familien in Todesfällen